MSK-REPHALT »KALT« - besonders standfest und langlebig

Produkt

Asphaltmischgut, kalt verarbeitbar; hergestellt aus Gesteinskörnungen,  Zusätzen und Spezial-Bindemittel (REaktions-Bitumen).

Mischgutsorten: 0/2, 0/4, 0/8 und 0/11 mm

 

Der besondere Vorteil 

MSK-REPHALT »KALT« härtet unter Zugabe von Feuchtigkeit in kompletter Schichtstärke innerhalb ca. 24 h durch.

 

Anwendungsbereich

- Reparaturen an Asphalt- und Betonbelägen

- überall dort, wo Standfestigkeit und Langlebigkeit entscheidend sind

- für alle Verkehrslasten und Deckschichten

- Ausbrüche, Schlaglöcher und Bohrkernlöcher

- Anrampungen, Niveauverbesserungen

- Reparaturen an Splittmastix- und Drain-Belägen

- Schadstellen an Straßeneinbauteilen, Übergangskonstruktionen

 

Materialverbrauch

ca. 25 kg/m² bei einer Schichtstärke von 1 cm

(Anhaltswert; tatsächlicher Verbrauch je nach Zustand der Unterlage)

 

Lieferung

vakuumverpackt

Kunststoffeimer à 25 oder 30 kg

Alu-Sack à 14 kg 

MSK-Primer für MSK-REPHALT »KALT«

Produkt

Voranstrich zur Erhöhung der Schichthaftung beim Einbau von MSK-REPHALT »KALT«.

MSK-Primer basiert auf dem gleichen Bindemittelsystem wie das von  MSK-REPHALT »KALT«; Primer und Mischgut sind somit optimal aufeinander abgestimmt.  

 

Für beste Ergebnisse bitte keinen handelsüblichen Haftkleber verwenden. 

 

Materialverbrauch

nach örtlichen Erfordernissen  

 

Lieferung

Flasche à 1 kg, 2 kg

Kanister à 5 kg, 30 kg

Sprühdose à 750 ml